Willkommen auf der Homepage der neuen Pfarrei Hl. Johannes XXIII. Tempelhof – Buckow!

 

Seit dem 1. Januar 2022 bilden vier ehemalige Pfarrgemeinden eine Großpfarrei, die unter dem Patronat vom Hl. Papst Johannes XXIII. steht. Die Wahl, diese kirchenhistorisch wichtige Persönlichkeit als Patron zu wählen, soll eine klare Botschaft senden und ein profiliertes Programm angeben: Als neue Pfarrei möchten wir bescheiden und den Menschen nahe sein. Neben dem Bewährten an pastoraler und organisatorischer Arbeit, die an den unterschiedlichen Standorten geleistet wird, wollen wir zugleich eine Kirche auf dem Weg sein, die die Frohe Botschaft Jesu in einer zeitgemäßen Form den Menschen aufzeigt. Als leitender Pfarrer bin ich froh und dankbar, dass wir als Team unterwegs sind, das sich zwar noch in der Findungsphase befindet, aber auf das gemeinsame Fundament, Jesus baut, der Mitte und Angelpunkt unseres Glaubens, Denkens und Handelns ist.

In der Präambel des Pastoralkonzepts steht: „Wir bauen auf bereits Bestehendem auf und schätzen es wert. Vorhandenes führen wir zusammen und entwickeln es weiter. Wir bringen Menschen miteinander ins Gespräch über Gott und Glauben, über den Alltag und das Leben. Das Fundament unseres Lebens, Glaubens und Handelns ist die Heilige Schrift. Dabei leitet uns das Bild von Jesus Christus, dem lebendigen Stein“.

Diese Homepage und die verlinkten Seiten der vier Gemeinden möchten ein Ausdruck dieser „Vision“ sein. Wir laden Sie ein, sich auf Entdeckungsreise zu begeben. Bedenken Sie bitte dabei, dass wir noch am Anfang unseres gemeinsamen Weges stehen und vieles erst neu erarbeitet werden muss. Aber wie eine altbekannte Redewendung rezitiert: Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut!

Gott segne Sie!

Ihr Pfr. Arduino Marra